Deine digitale Bestandsverwaltung

Genug Zeit verschenkt

  • Dein digitales Beratertoool
  • Zeitfresserfresser
  • Verwaltung leicht gemacht

Funktionen

Highlights

Digitale Postzuordnung

Die Post wird vollautomatisch dort abgelegt, wo sie hingehört.

Protokollierung & Backups

Sicherheit hat Vorrang.

Einmalige Stammdateneingabe

Mehrfache Kundenstammdateneingabe war gestern. Ab sofort werden die Kundenstammdaten nur mehr einmal eigegeben und stehen dann in den verschiedenen Portalen und Formularen zur Verfügung.

Online Signatur

Die Handy-Signatur ist die persönliche Unterschrift im Internet. Sie ist der eigenhändigen Unterschrift gleichgestellt.

Kundenportal

Eine digitale Versicherungsmappe erhöht die Treue & Kundenbindung.

Ansprechpartner

Die Kontaktdaten der Kooperationspartner ändern sich ständig. Hier werden sie laufend aktuell gehalten.

Schlüsselfunktionen im Überblick

Zentralbutler

Modernste Technologien und Services

Komfortable Bestandsübersicht

Einfachste Einspielung bestehender Verträge

Überblick über Anträge, laufende und stornierte Verträge etc. samt aktueller Prämien

Überblick der Privatkunden mit Anschrift, Familienstand und Tätigkeitsstatus

Erinnerungsfunktion für sämtliche Einträge aktivierbar

Import von Bestandsdaten

Automatisches Update der Vertragsdaten beim Import

Automatische Befüllung von firmeneigenen und Standard-Vorlagen bzw. -Briefen

Schadenbutler

Schaden anlegen und Überblick über angelegte Schadenmeldungen und deren Bearbeitungsstand behalten

Provisionsbutler

Überblick über Provisionen

Import von Provisionsdaten

Schnittstellenbutler

Übernahme der Kundendaten in unterstützende Versicherungsportale*

Verlinkung aus Kunden- bzw. Vertragsdaten in die Portale angebundener Versicherer*

Signaturbutler

ermöglicht die Einholung einer elektronischen Kundenunterschrift auf selbst erstellten PDFs, wie zB Anträgen etc.

Sync-Butler

Der Butler bietet einige Synchronisations-Funktionen. So kannst du z. B. Daten auf dem lokalen Computer synchronisieren. Also mit Top-Komfort auf deinem PC Arbeit erledigen wie gewohnt. Keine langwierige Umstellung deiner Arbeitsweise ist dafür erforderlich.

Online-Butler

noch keinen Online-Aufritt? Wie werden dem Kunden dann die Datenschutzerklärungen zur Kenntnis gebracht?

Im Versicherungsbutler ist dein Online-Auftritt vorgefertigt ohne Mehrkosten möglich.

Bald auch Online-Versicherungsmappe für deine Kunden

alle Verträge versicherungsübergreifend und aktuell mit den von dir bereitgestellten, ausgewählten Infos

sicherer Kanal für die Kundenkommunikation

Was andere über uns sagen

Preis

Basic - Freemium
Kostenlos

  • Adressverwaltung
  • Vertragsverwaltung
  • Schadenverwaltung
  • Dokumentverwaltung
  • Terminverwaltung
  • Abfragen
  • Beratungsstrecke
  • Mailsupport-Ticketsystem
  • OMDS-Browser
    Vertragsdatenaktualisierung
  • OMDS Provisionseinspielung
  • Provisionsabrechnung
  • Versicherungsschnittstellenpaket
    Premium VU
  • Versicherungsschnittstellenpaket II
  • Butler
    Auto. Polizzen + Dokumentablage
  • Support Tel. (oder Chat)
Medium
500€ / Jahr

  • Adressverwaltung
  • Vertragsverwaltung
  • Schadenverwaltung
  • Dokumentverwaltung
  • Terminverwaltung
  • Abfragen
  • Beratungsstrecke
  • Mailsupport-Ticketsystem
  • OMDS-Browser
    Vertragsdatenaktualisierung
  • OMDS Provisionseinspielung
  • Provisionsabrechnung
  • Versicherungsschnittstellenpaket
    Premium VU
  • Versicherungsschnittstellenpaket II
  • Butler
    Auto. Polizzen + Dokumentablage
  • Support Tel. (oder Chat)
Large
700€ / Jahr

  • Adressverwaltung
  • Vertragsverwaltung
  • Schadenverwaltung
  • Dokumentverwaltung
  • Terminverwaltung
  • Abfragen
  • Beratungsstrecke
  • Mailsupport-Ticketsystem
  • OMDS-Browser
    Vertragsdatenaktualisierung
  • OMDS Provisionseinspielung
  • Provisionsabrechnung
  • Versicherungsschnittstellenpaket
    Premium VU
  • Versicherungsschnittstellenpaket II
  • Butler
    Auto. Polizzen + Dokumentablage
  • Support Tel. (oder Chat)

Einblicke

optik

FAQ

Zuerst solltest du - unter "jetzt anmelden" - einen eigenen Zugang anlegen. Mach dir keine Sorgen: Es fallen keine Kosten dafür an. Viele Funktionen werden dir kostenfrei zur Verfügung gestellt. Für gewisse Anwendungen wie den Provisionsbutler fallen Gebühren laut aktueller Preisliste [link] an. Du wirst jedoch vorab darüber informiert.
Der Versicherungsbutlers tut alles um dir den Alltag zu erleichtern. Er macht dies, indem er möglichst viele deiner Arbeitsschritte automatisiert und dir versicherungsübergreifendes Arbeiten samt Protokollierung ermöglicht. Er ist dein persönliches Werkzeug.
Zu Beginn solltest du deine aktuellen Bestände optimalerweise via OMDS einspielen. Dann die wichtigen oder nützlichen Dokumente zu den Polizzen ziehen. Wir unterstützen dich gerne dabei. Schreib uns eine formlose E-Mail mit dem Betreff "Hilfe beim Start" an kontakt@toool.at
Ja, du kannst natürlich Subuser wie Backoffice-Kräfte, Vertriebsmitarbeiter etc. anbinden.
Du kannst ihn immer zum 31.12. eines Jahres mit 3 monatiger Kündigungsfrist kündigen.
Auf jedem internetfähigen Gerät. Am sinnvollsten ist der Einsatz am Desktop-PC, Laptop, Notebook oder Tablet.
Bitte beachte, dass wir hier keine allgemein gültigen Empfehlungen geben können. Aus unserer Sicht sind sinnvolle Hilfestellungen u. a.:

  • Sicherstellung der Vertraulichkeit , Verfügbarkeit und Belastbarkeit der Systeme und Dienste im Zusammenhang mit Daten: Unser Rechenzentrum-Anbieter hostet den Server in Europa und legt Service Level Agreements (SLAs) fest. Zum Beispiel 99,95% Verfügbarkeit im Monatsmittel.

    Schutz vor unbefugter Systembenutzung, automatische Sperrmechanismen, Verschlüsselung, Protokollierung von Logins

  • Nutze automatisierte Backups für deine Datensicherung. Bei einer Prüfung ist anzugeben wie oft gesichert wurde und wo sich diese Dateien (Backups und archivierte Dateien) befinden.

  • Betroffenenrechte handhaben:

    o Recht auf Auskunft (Art 15 DSGVO)

    o Recht auf Berichtigung (Art 16 DSGVO)

    o Recht auf Löschung ("Recht auf Vergessenwerden") (Art 17 DSGVO)

    o Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art 18 DSGVO)

    o Recht auf Datenübertragbarkeit (Art 20 DSGVO)

    o Widerspruchsrecht (Art 21 DSGVO)

    Es gilt sich als Versicherungsberater Konzepte zu überlegen, um die Betroffenenrechte zeitgerecht und angemessen zu erfüllen. Betroffene haben das Recht zu erfahren woher die Daten stammen. Es macht deshalb Sinn die Herkunft der Daten im System zu hinterlegen.

  • Vermeidung von bzw. Umgang mit Datenpannen:

    Eine Meldung an die Aufsichtsbehörde hat immer zu erfolgen (binnen 72 Stunden) - es sei denn die Datenpanne führt voraussichtlich nicht zu einem Risiko für die Betroffenen. „unlikely to result in a risk.“ Diese Meldungen nach Art. 33 umfassen: Art der Datenpanne, Kategorien der betroffenen Daten, Anzahl der Betroffenen und der Datensätze, eine Einschätzung der Folgen für den Betroffenen sowie die Maßnahmen zur Ursachenbeseitigung bzw. zur Schadenminimierung der Betroffenen.

    Eine Benachrichtigung des Betroffenen muss nur dann erfolgen, wenn ein hohes Risiko für deren Rechte und Freiheit besteht. Es ist auch dann nicht erforderlich, wenn eine technische Maßnahme vorhanden ist, die den unbefugten Zugriff auf die personenebezogenen Daten praktisch nicht ermöglichen - explizites Beispiel ist die Verschlüsselung.


  • Strategien im Umgang mit dem Recht auf Löschung.

  • Standard-Formular zur Erfüllung des Auskunftrechts.

  • Umsetzung der 2 Faktoren Authentifizierung, denn eine sichere Authentifizierung wird seitens der DSGVO bevorzugt.
Der Datenschutz unserer Kunden steht bei uns an höchster Stelle. Neben der Nutzung von persönlichen Passwörtern werden deine Daten deshalb mit Hilfe verschlüsselter Verbindungen (SSL) auf die Server übertragen. Weitere Informationen findest du auch unter unseren  Datenschutzrichtlinien.